VET | Eine Linde als Zeichen für den Frieden - 02.10.2022

VET | Eine Linde als Zeichen für den Frieden - 02.10.2022 | Foto: Wolfgang Krusche
Foto: Wolfgang Krusche

Veteranen- und Soldatenverein pflanzen den Baum zum 150-jährigen Jubiläum
Der Veteranen- und Soldatenverein Ebersbach wird 150 Jahre alt und blickt auf eine lange Vereinsgeschichte zurück. Nächstes Jahr im Mai, auch das 50-jährige Jubiläum der Patenschaft mit den Kameraden von der Ausbildungs-Unterstützungsgruppe II vom Technischen Ausbildungszentrum der Luftwaffe, Abteilung Süd in Kaufbeuren wird gefeiert.
Die Vorstände (Erster) Robert Mahler, (Zweiter) Arthur Hummel, Hauptmann Christian Tiemann in Vertretung des Leiters der Ausbildungs-Unterstützungsgruppe Oberstleutnant Amtmann, sowie Erster Bürgermeister Lars Leveringhaus griffen zum Spaten und pflanzten in der Ortsmitte Ebersbach auf der Wiese die junge Linde ein. Als Zeichen der Solidarität mit der Ukraine, trug der Baum gelbe und blaue Bänder.
Der Veteranenverein zählt unter seinen Mitgliedern auch zahlreiche aktive Soldaten, die sich mindestens einmal im Jahr zum Volkstrauertag treffen – heuer am 13. November. (am) mehr | Text:  Antonio Multari

VET | Bogenschiessaktion - 17.09.2022

VET | Bogenschiessaktion - 17.09.2022 | Foto: Robert Mahler
Foto: Robert Mahler

Bogenschiessaktion des Veteranen- und Soldatenvereines Ebersbach
Am 17.09. lud der Veteranen- und Soldatenverein Ebersbach zu einer gemeinsamen Bogenschiessaktion mit seinen Kameraden vom Fliegerhorst Kaufbeuren ein. Die Feuerschützen aus Obergünzburg stellten Ihre Räumlichkeiten, die Unterweisung. sowie das notwendige Material zur Verfügung. Ein geselliger Nachmittag mit sportlicher Betätigung und viel Zeit für gute Gespräche waren möglich. An dieser Stelle einen besonderen Dank an die Feuerschützen aus Obergünzburg für die gute Zusammenarbeit. (am) Fotos | Text:  Antonio Multari