SVE | Meisterschaft Verein 2016

Freitag, 22.04.2016: Kevin Kraus regiert Ebersbacher Schützen im Gauschießen-Festjahr

Die König- und Meisterehrung der Eintracht-Schützen fand dieses Jahr aufgrund des Gauschießens in Ebersbach bereits früher als gewohnt am 22. April statt und war somit der letzte offizielle Termin vor der Eröffnung des Gauschießens am 06. Mai und den Schießtagen vom 07. bis zum 15. Mai. Der Abend begann mit dem Finalschießen der A-Klasse, in dem sich vor allem die Nachwuchs-Hoffnungen hervortaten. Vor dem Höhepunkt des Abends, der Königsproklamation, erhielten die Sieger der Altersklassen, die Vereinsmeister, die Finalsieger, die fleißigsten Teilnehmer sowie der jüngste und älteste Schütze Ihre Trophäen.


Der neue Schützenkönig Kevin Kraus (14,1 Teiler) freut sich besonders, dass er während des Gauschießens das Amt des Königs übernehmen kann. Knapp musste sich Alexandra Martin (24,6 Teiler) mit der Wurstkette begnügen, Herbert Hartmann sicherte sich die Brezenkette (51,2 Teiler).


Bei den Jungschützen übernimmt Hanna Rauch (20,3 Teiler) die Königswürde. Verena Rauch (34,8 Teiler) und Elena Schropp (41,2 Teiler) rahmen die neue Würdenträgerin ein.


tl_files/ebersbach-allgaeu/inhalt/fotoalbum/sve/2016/2016 04 22 SVE KM/028_2016_SVE_KM_Bild_S._Kraus.JPG

Foto: S. Kraus

 

Die Ergebnisse

Zum Fotoalbum

 

SVE | Meisterschaft Verein 2015

Mittwoch, 13.05.2015: Italienischer Königs-Flair in Ebersbach

Die König- und Meisterehrung der Eintracht-Schützen aus Ebersbach fand traditionell am Vorabend von Christi-Himmelfahrt statt und begann mit dem Finalschießen der LIGA, in dem sich Alexandra Martin den Favoriten-Sieg holte. Vor dem Höhepunkt des Abends, der Königsproklamation, erhielten die Sieger der Altersklassen, die Vereinsmeister, die Finalsieger, die fleißigsten Teilnehmer sowie der jüngste und älteste Schütze Ihre Trophäen.

Mit dem neuen Schützenkönig Natale Lorrai (19,0 Teiler) weht nun italienischer Königs-Flair in Ebersbach. Erst 2001 mit dem Auflageschießen überhaupt erst im Schützenwesen aktiv geworden, holt sich Natale 2015 die Königswürde und erreicht damit den bisherigen Höhepunkt der Karriere. Hauchdünn musste sich Melanie Frei (19,5 Teiler) mit der Wurstkette begnügen, Gebhard Bär sicherte sich die Brezenkette (23,2 Teiler).

Bei den Jungschützen übernimmt Elena Schropp (23,8 Teiler) die Königswürde von Lukas Rauch, der sich auf besondere Weise bei seinen beiden Lieseln bedankte. Nina Martin (30,9 Teiler) und Dominik Schropp (35,5 Teiler) rahmen den neuen Würdenträger ein.

Finalpokalsieger ist Jürgen Wechs vor Georg Mayr und Tobias Schreiegg

 kmehrung2015

Foto: S. Kraus

 

Die Ergebnisse

Zum Fotoalbum

 

SVE | Meisterschaft Verein 2014

Mittwoch, 28.05.2014: Alexandra Martin und Lukas Rauch sind die neuen Schützenkönige der EINTRACHT

Die neuen Könige sind in Amt und Würden. Mit Spannung wurde an der König-und Meisterehrung, die traditionell am Mittwoch vor Christi-Himmelfahrt stattfindet, der Proklamation der Könige entgegen gefiebert. Der Start in den Abend erfolgte sehr sportlich, die B-Klasse-Schützen des Vereins schossen ihr Finale, das Verena Rauch mit einem Top-Ergebnis für sich entschied.

koenigemeister14

Anschließend galt es, den Siegern der einzelnen Altersklassen, den Finalsiegern, den Klassensiegern und den Vereinsmeistern (Dominik Schropp bei Schüler/Jugend, Rainer Endres bei LuPi / Alexandra Martin bei der Allgemeinen Klasse) die Ehre zu erweisen und die Trophäen zu überreichen.

koenigemeister14

Schützenmeisterin Roswitha Daufratshofer dankten im Rahmen der König- und Meisterehrung den emsigen Wirtsleuten um Tanja Schrankenmüller, Otto Schimpl für die Pflege der Außenanlagen, sowie allen Helfern, die das ganze Jahr über für einen reibungslosen Ablauf sorgen.

koenigemeister14

Den Höhepunkt des Abends bildete aber zweifellos die Proklamation der Könige. Timo Endres musste seine Jugendkette abgeben, die sich Lukas Rauch für das nächste Jahr erschoss. Als Wurst- und Brezenkönige fungieren Florian Hartmann und Christina Schropp. An Dramatik nicht zu überbieten war die Verlesung der Blattl-Ergebnisse bei den Erwachsenen, nachdem viele Favoriten im Vorfeld genannt wurden. Den totalen Triumph perfekt machte Alexandra Martin, die sich die Königswürde mit einem hauchdünnen Vorsprung von 0,2 Teilern vor ihrem Onkel Gebhard Bär als Wurstkönig ergatterte. Brezenkönigin 2014 wurde Melanie Frei. Mit Freibier, Pokalwein und dem einen oder anderen Königsschnaps wurden im Anschluss noch lange die Sieger gefeiert.

 koenigemeister14  koenigemeister14

Zum Fotoalbum

Die Ergebnisse

Ergebnis Finale B-Klasse

 

SVE | Meisterschaft Verein 2013

Mittwoch, 08.05.2013: Königswürde für Marianne Förg und Timo Endres

Die neuen Könige sind in Amt und Würden. Mit Spannung wurde an der König-und Meisterehrung, die traditionell am Mittwoch vor Christi-Himmelfahrt stattfindet, der Proklamation der Könige entgegen gefiebert. Der Start in den Abend erfolgte sehr sportlich, die Luftpistolen-Schützen des Vereins schossen ihr Finale, das Markus Zindath mit einem tollen Endspurt für sich entschied.

finale LuPi

Anschließend galt es, den Siegern der einzelnen Altersklassen, den Finalsiegern, den Klassensiegern und den Vereinsmeistern (Dominik Schropp bei Schüler/Jugend, Rainer Endres bei LuPi / Alexandra Martin bei der Allgemeinen Klasse) die Ehre zu erweisen und die Trophäen zu überreichen.

vereinsmeister 2013

Schützenmeisterin Roswitha Daufratshofer und 2.Schützenmeister Roland Schindele dankten im Rahmen der König- und Meistererhung den emsigen Wirtsleuten um Tanja Schrankenmüller, Otto Schimpl für die Pflege der Außenanlagen, allen Teilnehmern bei Meisterschaften und Rundenwettkämpfen sowie vor allem den Mannschaftsführern der Rundenwettkämpfe. Das Gauehrenkreuz des Sportschützengaus Kaufbeuren-Marktoberdorf erhielt Frau Gerlinde Hogen für 15jährige ehrenamtliche Tätigkeit (Kassier) stellvertretend aus den Händen von Roswitha Daufratshofer überreicht.

dankeschön

Den Höhepunkt des Abends bildete aber zweifellos die Proklamation der Könige. Christian Kraus musste seine Jugendkette abgeben, die sich mit der Luftpistole Timo Endres für das nächste Jahr erschoss. Als Wurst- und Brezenkönige fungieren Verena Rauch und Dominik Schropp. An Dramatik nicht zu überbieten war die Verlesung der Blattl-Ergebnisse bei den Erwachsenen, nachdem viele Favoriten im Vorfeld genannt wurden. Mit deutlicher Führung und einem 4,4 Teiler ergatterte sich Marianne Förg die Königswürde gefolgt von Fritz Jandl als Wurstkönig und Florian Jandl als Brezenkönig. Mit Freibier von der Brauerei und der einen oder anderen Königsmaß wurden im Anschluss noch lange die Sieger gefeiert.

jugendkönig könig

Zum Fotoalbum

Alle Ergebnisse


 

 

Freitag, 03.05.2013: Fulminanter Auftakt zum Saison-Finale

Finale Auflage

Die Saison 2012/2013 der Eintracht-Schützen Ebersbach geht Ihrem Höhepunkt, der König- und Meisterehrung am Mittwoch, 08.Mai 2013 entgegen. Davor fanden am 03.05. die höchst spannden Finalwettkämpfe aller Luftgewehr-Disziplinen statt. Heiße Kämpfe, überraschende Ausgänge, furiose Aufholjagden. Der Abend hatte alles zu bieten. Einzig die Seriensiegering in der höchsten Klasse, der Liga, gab sich keine Blöße und zeigte wie gewohnt keine Nerven. Alexandra Martin holte sich ungefährdet den Sieg im Liga-Finale mit 100,7 Ringen. Ihr am nächsten kamen aber nicht, wie zu erwarten gewesen wäre, die Kollegen aus der Liga, sondern mit den Geschwistern Elena (Schüler) und Domink Schropp (Jugend) zwei Schützen aus der C- bzw. A-Klasse. Dominik brachte dabei das Kunststück fertig, nach einem missratenen Start (6,0 beim ersten Schuß) mit 9 klasse Zehnern in Folge noch auf 100,6 Ringe und damit bis auf 1/10 an Alexandra heranzukommen, was die Ringzahl betrifft. Den Sieg in der B-Klasse konnte sich die Schülerin Christina Schropp mit 94,3 Ringen sichern.

Die Auflageschützen starten in einer eigenen Disziplin, aber auch hier zeigte der Überraschungssieger Karl Walch keine Nerven und lieferte mit 102,7 Ringen ein Spitzenresultat ab.

Die Siegerehrung erfolgt dann im Rahmen der König- und Meisterehrung am Mittwoch.

Zum Fotoalbum

Alle Ergebnisse der Luftgewehr-Finals